Gruppen Reiseversicherungen


Der Gruppen Reiseschutz bietet für weltweite Reisen Sicherheit zu einem sehr günstigen Preis-, Leistungsverhältnis und beinhaltet umfassende Leistungen. Ganz gleich, ob Sie weltweit mit dem Auto, der Bahn, dem Bus, dem Flugzeug oder mit dem Schiff reisen.

Der Abschluß einer Gruppenversicherung ist ab 8 Personen möglich

Tarifwahl "flexible" = Die Reisenden sind untereinander keine Risikopersonen (außer mitreisende Angehörige. Weiterhin gehören zu den Risikopersonen: Der Lebenspartner der versicherten Einzelperson sowie deren unterhaltsberechtigte Kinder, Eltern, Geschwister und Großeltern. Der Versicherer aber übernimmt die Mehrkosten eines versicherten Reisenden aufgrund der Absage eines Mitreisenden, mit dem gemeinsam gebucht wurde, bis zu maximal 150 Euro.

Tarifwahl "together" = Alle Reisenden sind untereinander Risikopersonen, sowie nahe Angehörige. Gemeint sind: Diejenigen, die gemeinsam mit der versicherten Person eine Gruppenreise gebucht haben und sich gemeinsam in einer (Teil-) Gruppe befinden (max. 12 Personen je (Teil-)Gruppe) sowie der Lebenspartner der versicheren Einzelperson sowie deren unterhaltsberechtigte Kinder, Eltern, Geschwister und Großeltern

Gruppenversicherungen

Tarif Information

Für die Berechnung des Tarifes und die Festlegung ob mit oder ohne Selbstbehalt, ist das Alter maßgebend.

Die Versicherungssumme in der Reiserücktritt- und Reiseabbruch Versicherung beträgt je Person maximal 5.000 EUR.

Für eine Reise mit einer maximalen Reisedauer von 28 Tagen.

Basic Basic Travel
  Personen bis 69 Jahre
Selbstbehalt nein nein
flexible 2,5 % 3,9 %
together 2,9 % 4,5 %

Basic Basic Travel
  Personen ab 70 Jahre
Selbstbehalt 20% * 20 % *
flexible 2,8 % 3,1 %
together 4,3 % 5,0 %
* Fällt nur an bei "Unerwarteter schwerer Erkrankung".

Das Reiseleiter-Risiko muß extra abgesichert werden. Falls gewünscht, zuzüglich 3,9 % des Gesamtreisepreises je Reiseleiter und (Teil)Gruppe. Bei selbstorganisierten Reisen mit Reiseleiter muss der Reiseleiter für sein eigenes finanzielles Risiko bei einem Storno als eingeständige versicherte Person aufgenommen werden. Es gilt nur der Leistungsumfang gemäß LTA-Basic.

Versicherungsbedingungen

zur Buchung

Buchungshinweise


  • Leistungsübersicht Gruppenversicherung
  • Abschlußfrist
  • Wer kann die Versicherung abschließen?
  • Reisedauer
  • Definition Gruppe
  • Selbstbehalt
TA Gruppentarif Basic
Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
  • Maximaler Reisepreis von 5.000 Euro pro Person, je Reise
  • Kein Selbstbehalt bis 69 Jahren
  • Selbstbehalt von 20 % ab 70 Jahren (nur bei unerwartet schweren Erkrankungen)

Reise-Ausfallschutz (Abbruchkosten)

  • Kein Selbstbehalt bis 69 Jahren
  • Selbstbehalt von 20 % ab 70 Jahren (nur bei unerwartet schweren Erkrankungen)

Umbuchungsgebühren-Versicherung 
Erstattet werden bis zu maximal die Hälfte der vertraglich geschuldeten Stornokosten, die bei unverzüglicher Stornierung anfallen.

LTA Gruppentarif Basic Travel

wie LTA Basic und zusätzlich:

Reisegepäck-Versicherung

Versicherungssumme

  • 3.000 Euro je Person
  • 1.500 Euro insgesamt für Kinder unter 16 Jahren
  • Kein Selbstbehalt bis 69 Jahren

Auslandsreise-Krankenversicherung

  • Kein Selbstbehalt bis 69 Jahren
  • inkl. Auslandsreise-Rückholkosten
  • Versicherungssumme: max. 100.000 Euro je Schadenfall
  • inkl. Inlandsreise-Rückholkosten
  • Versicherungssumme: max. 10.000 Euro je Schadenfall

Reise-Assistance- und Beistandsleistungen

Der Abschluß dieser Versicherung ist bis 30 Tage vor Reiseantritt möglich.
Innerhalb der 30 Tage vor Reiseantritt muß der Abschluß der Versicherung am Buchungstag der Reise erfolgen.
Der Abschluß der Versicherung kann von Personen vorgenommen werden, die ihren ständigen, gesetzlichen Wohnsitz in einem Staatsgebiet eines Landes der Europäischen Union (EU) oder in der Schweiz haben.
Es sind beliebig viele Reisen im Jahr möglich. Der Versicherungsschutz gilt für Privatreisen bis maximal 42 Tage für Auslandsreisen, für Inlandsreisen bis 32 Tage und für geschäftliche Reisen bis maximal 7 Tage.
Um den Gruppentarif abschließen zu können, müssen mindesten acht Personen der Reisegruppe den Versicherungsschutz vereinbaren. Ist die Teilnehmerzahl der gesamten Gruppenreise größer als zwölf Personen, werden Teilgruppen gebildet von mindesten vier bis maximal zwölf Personen. Teilgruppen sind untereinander keine Risikopersonen. Reiseleiter zählen nicht zu den Teilnehmern und müssen ihr eigenes finanzielles Risiko aber wie Teilnehmer tragen beziehungsweise absichern.
Kein Selbstbehalt in der Reiserücktritts Versicherung bis 69 Jahren, ab 70 Jahren ein Selbstbehalt von 20 % bei unerwartet schwerer Erkrankung.
In der Reisegepäck- und Auslandsreise Krankenversicherung fällt kein Selbstbehalt an.